Volkswirtschaft und Politik

Bücher

1-01   Technischer Fortschritt, Freisetzung und Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg. Eine regionale und sektorale Analyse (zusammen mit D. Schwarz), IAW Tübingen, Schriftenreihe Bd. 14, Verlag J. C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1970.

1-02   Die räumliche Disaggregation von Input-Output-Tabellen. Ein Gutachten für das Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg (zusammen mit A.E. Ott und D. Schwarz), IAW Tübingen, Schriftenreihe Bd. 16, Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1970.

1-03   Die Wachstumszyklen in der Bundesrepublik Deutschland. Eine komparativ-dynamische Komponentenanalyse für die Jahre 1951 – 1970, IAW Tübingen, Schriftenreihe Bd. 21, Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1972.

1-04   Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Baden-Württemberg. Gutachten im Auftrag des Arbeits- und Sozialministeriums Baden-Württemberg (zusammen mit S. Bullinger, P. Huber, H. Köhler und A.E. Ott), Forschungsberichte des IAW Tübingen, Serie A, Nr. 2, Tübingen 1972.

1-05   Der internationale Konjunkturzusammenhang. Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft (zusammen mit H. Majer), IAW Tübingen, Schriftenreihe Bd. 26, Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1974.

1-06   Zur Ermittlung von Fördergebieten. Gutachten erstattet im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr Baden-Württemberg (zusammen mit H. Enke, H. Majer, A.E. Ott, L. Rall und R. Wiegert), Forschungsberichte des IAW Tübingen, Serie A, Nr. 6, Tübingen 1974.

1-07   Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch in Baden-Württemberg. Gutachten im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg (zusammen mit H. Gschwendtner, H. Majer, W. J. Mückl und A.E. Ott), Forschungsberichte des IAW Tübingen, Serie A, Nr. 11, Tübingen 1975.

1-08   Der Wicksell-Effekt. Kapitaltheoretische Aspekte der Wachstumszyklen, Tübinger Wirtschaftswissenschaftliche Abhandlungen Bd. 26, Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1978.

1-09   Politik. Ein einführendes Studienbuch (zusammen mit P. Ackermann, K. Landfried und H.G. Wehling), Reihe „Kritische Wissenschaft“, Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg 1980.

1-10   Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung der für die Bundesrepublik Deutschland vorliegenden Input-Output-Tabellen. Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft (zusammen mit H. Lindner, G. Petry und R. Pfeiffer), Forschungsberichte des IAW Tübingen, Serie A, Nr. 31, Tübingen 1981.

1-11   (a) Mikroökonomik. Volkswirtschaftliche Strukturen I, Gustav Fischer bzw. Lucius & Lucius Verlag, UTB Bd. 1517, Stuttgart – New York 1988 (2. Auflage 1989, 3. Auflage 1995, 4. Auflage 1997). (b) Metropolis-Verlag, Marburg 2009 (5. Auflage).

1-12   (a) Makroökonomik. Volkswirtschaftliche Strukturen II, Gustav Fischer bzw. Lucius & Lucius Verlag, UTB Bd. 1536, Stuttgart – New York 1990 (2. Auflage 1998). (b) Metro-polis-Verlag, Marburg 2009 (3. Auflage).

1-13   Regionalentwicklung in Baden-Württemberg. Einige aktuelle und methodische Probleme, Gutachten für die IHK Region Stuttgart, Tübinger Volkswirtschaftliche Schriften, Bd. 8, Tübingen 1993.

1-14   Volkswirtschaft für jedermann. Die marktwirtschaftliche Demokratie, Beck-Wirtschaftsberater, dtv 5822, München 1993 (2. Auflage 1994, 3. Auflage 2009); Übertragung ins Polnische 1995.

1-15   Wirtschaft verstehen – national und global. Eine moderne Volkswirtschaftslehre, Schäffer-Pöschel Verlag, Stuttgart 1997.

1-16   (Übertragung aus dem amerikanischen Englisch:) N. Gregory Mankiw: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 1999 (2. Auflage 2001, 3. Auflage 2004, 4. Auflage Mankiw/Taylor 2008, 5. Aufl. Mankiw/Taylor 2012 (mit Marco Herrmann), 6. Aufl. 2016 (mit Marco Herrmann, Christian Müller und anderen) .

1-17   Strukturwandel, Arbeitslosigkeit und Verteilung. Tübinger Volkswirtschaftliche Schriften, Bd. 22, Tübingen 2003.

1-18   (Übertragung aus dem amerikanischen Englisch:) Paul Krugman, Robin Wells: Volkswirtschaftslehre, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2010 (mit Klaus Dieter John und Marco Hermann).

1-19    Evolutorische Makroökonomik. Innovative Modifikationen zur Standardökonomik. Ein Erster Versuch, Metropolis-Verlag, Marburg 2012. 

1-20    All you need is cash. Ein Wegweiser für die Ökonomie, Metropolis-Verlag, Marburg 2012 (2. Auflage 2013, 3. Aufl. 2014).

1-21    How to get and stay rich and happy. Über Wohlstand, Wachstums und Verteilung. Bekanntes und Unbekanntes, Marburg 2014.

1-22    (Übertragung aus dem amerikanischen Englisch:) N. Gregory Mankiw, Mark P. Taylor, Andrew Ashwin: Volkswirtschaftslehre für Schule, Studium und Beruf, Stuttgart 2015 (mit Marco Herrmann).

1-23    Arbeitsmarktökonomik. Ein Leitfaden für Führungsleute und Mitarbeiter. Der etwas andere Zugang, Marburg 2015.

1-24    Eine kleine Meta-Makroökonomik. Das Wichtigste aus meiner Sicht zur Evolutorischen Makroökonomik, Marburg 2015.

1-25    Marktformen, Verhaltensweisen und Spielregeln. Leichte Zugänge zur volkswirtschaftlichen Mikroökonomik, Marburg 2016.

1-26    Robustheit, Elastizität und Antifragilität einer Volkswirtschaft. Neue Akzente einer angewandten Wohlfahrtsökonomik, Marburg 2016.

1-27    Skeptische Nationalökonomik. Von Schwierigkeiten mit Menschen, Bevölkerungen und Systemen. Zur guten Erinnerung an Kurt Rothschild (1914-2010) und Wolfgang Stützel (1925-1987), Marburg 2017.